Pflanzenstecker

Print Friendly, PDF & Email

Hallo Gartenfreunde,
hier zeige ich Euch, wie einfach man sich aus kleinen Bambusspießchen dekorative Pflanzenstecker machen kann. Aus dem Asia-Bereich im Supermarkt hatte ich mir diese Fleischspießchen gekauft, welche prompt umfunktioniert wurden. Der Bambus hat den großen Vorteil, dass er im Vergleich zu anderem Holz (Fichte, Tanne, Kiefer ect.) nicht so leicht verrottet!
Los gehts:

Dekorative Pflanzenstecker aus Bambus selber machen - www.urban-growing.net

Eine ganz normale Packung Fleischspießchen aus Bambus

Dekorative Pflanzenstecker aus Bambus selber machen - www.urban-growing.net

Mit einem Kugelschreiber oder einem wasserfesten Fineliner werden die oberen Enden beschriftet

Dekorative Pflanzenstecker aus Bambus selber machen - www.urban-growing.net

Nachdem auf dem harten Bambus der Kugelschreiber nicht richtig funktionierte, schwenkte ich um auf einen wasserfesten Fineliner bzw. CD-Stift

Dekorative Pflanzenstecker aus Bambus selber machen - www.urban-growing.net

Damit das Holz und die Beschriftung vor Witterungseinflüssen geschützt sind, habe ich den Pflanzenstecker mit normalem Pflanzenöl eingerieben und das überschüssige Öl abgewischt

Dekorative Pflanzenstecker aus Bambus selber machen - www.urban-growing.net

So sehen die fertigen dekorativen Pflanzenstecker aus Bambus-Fleischspießchen aus

Fazit nach 3 Wochen: die Kugelschreiber-Beschriftung ist schon fast verblasst, die Beschriftung mit dem wasserfesten Fineliner ist noch gut zu sehen!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Euer Ranchero

 

3 Gedanken zu “Pflanzenstecker

  1. Pingback: Pflanzenstecker selbst gemacht | Namensschildchen PflanzeGartentipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>