Menu Close

Tomaten pflanzen im Beet

Hallo Gartenfreunde und Hobbygärtner!
Tomaten pflanzen im Beet ist zwar recht aufwändig, lohnt sich aber allemal!
Heute zeige ich euch, wie wir zu unserer unglaublichen Tomatenernte kommen.
Mitte Mai geht`s los! Bis dahin sind die Setzlinge bereits zwischen 30 und 40 cm groß und kräftig genug um ausgepflanzt zu werden.

Und so wird`s gemacht:

Tomaten züchten , www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Als erstes werden die Pflanzreihen sorgfältig vermessen und abgesteckt. Dazu verwendet ihr am besten eine lange Schnur und spannt diese von der einen Seite zur anderen. Die Zwischenräume werden mit einem Maßband ausgemessen. Auch hier spannt ihr wieder eine lange Schnur, diesmal von rechts nach links um einen gleichmäßigen Abstand zu erhalten.
Die genauen Abstände könnt ihr aus meinem Pflanzkalender herauslesen.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

In jede Pflanzmulde wird ein Teelöffel Bio-Dünger gegeben und mit handwarmem Wasser angegossen.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Natürlich helfen alle fleissig mit!

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Wenn das Wasser versickert ist und der Bio Dünger sich aufgelöst hat, kann eingepflanzt werden.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Die kräftigen Tomatenpflänzchen werden nun vorsichtig aus dem Zuchttopf herausgenommen und in das vorbereitete Loch gestellt.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Dann wird die Pflanze mit der umliegenden Erde wieder angehäuft.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Das bereits pelzige Stämmchen wird komplett eingegraben und vorsichtig angedrückt.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Die Tomatenpflanze ist nun bis zum ersten kräftigen Seitentrieb eingepflanzt.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Nun kommt ein etwas kniffeliger Teil. Das empfindliche Tomatenstämmchen wird vorsichtig an der Tomatenstange angebunden.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Wir verwenden zum Tomatenbinden Streifen eines alten Frotteehandtuchs. Ihr könnt natürlich auch Paketschnur oder Ähnliches verwenden.
Achtung: Bindet die Schnur lose an die Tomatenstange!! Nur so kann sie mit der Tomate in die Höhe wachsen!!

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Die überstehenden Enden werden einfach mit einer alten Schere abgeschnitten.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

So. Die erste Tomatenpflanze ist bereit zu gedeihen.

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Aber ein paar Pflanzen fehlen noch…

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Und so geht`s dahin. Reihe für Reihe, Pflanze für Pflanze. (Jep, das bin ich. Ranchero bei der Arbeit.)

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Unsere Oma gibt uns immer wieder wertvolle und hilfreiche Tipps! Ohne ihr Wissen und Können hätten wir niemals so viel Gemüse und Obst im Überfluss! Danke Oma!

Tomaten züchten, www.urban-growing.net, copyright by Volker Truckenmüller

Von einem befreundeten Bauern haben wir kräftige vorgezogene Tomatensetzlinge gekauft. Diese eignen sich hervorragend zum Tomaten pflanzen im Beet.

Wie fast jedes Jahr ist auch heuer wieder eine reiche Tomatenernte zu erwarten. Die vollreifen Tomaten werden dann geerntet, und was nicht gleich als Tomatensalat gegessen wird, eingekocht und in Gläser abgefüllt. Schaut schon toll aus, wenn man 30 große Gläser mit eingekochten Tomaten aus eigener Ernte im Vorratsregal stehen hat! (Wie das dann aussieht seht ihr hier!)

(Habt ihr Fragen oder Anregungen? Dann meldet euch bei mir!)

Viel Spaß beim Gärtnern und Ernten!

Ranchero

Print Friendly, PDF & Email