Meisenknödel / Kokoshänger

Print Friendly

Hallo ihr da draußen!

Heute zeigen wir euch, wie ihr euch aus einer alten Kokosnuss einen Meisenhänger (Meisenknödel) selbst basteln könnt.
An einigen Stellen wird`s für kleine Kinder gefährlich! Passt hier also besonders auf!
Los geht`s:

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Als Erstes brauchen wir eine Kokosnuss.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Die Kokosnuss wird in zwei Hälften zersägt und das Fruchtfleisch heraus genommen.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

So sehen die beiden Kokoshälften gesäubert aus.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Dann wird vorsichtig ein kleines Loch in jede Kokosschalen Hälfte gebohrt.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Jetzt werden zwei ca. 20cm gleich lange Stücke Blumendraht zugeschnitten.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Das eine Ende wird ganz eng umgebogen – das andere Ende wird ein größerer Haken.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Die gebogenen Drähte werden durch die Löcher in den beiden Kokosnuss Hälften gesteckt.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Ich habe mal vier Hände voll Vogelfutter auf die Seite getan.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

In einem Topf habe ich eine halbe Packung Kokosfett geschmolzen.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Nachdem das Vogelfutter untergerührt wurde habe ich den Topf zum abkühlen gestellt.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Die beiden Kokoshälften werden nun mit etwas Vogelfutterkokosfett gefüllt und der Draht fixiert.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

So schaut`s aus.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Dann wird die Kokosnusshälfte mit dem Vogelfutterkokosfett gefüllt und immer wieder festgedrückt.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Wir haben die beiden Hälften bis knapp unter den Rand gefüllt.

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

So sehen unsere beiden Meisenknödelkokoshänger fertig aus!

Meisen-Kokoshänger - www.urban-growing.net

Nun können die Meisen kommen! – Das Vogelhaus ist von 1996 und Marke Eigenbau. Das Holz hatte ich mit einer Mischung aus Salz, Essig und Zitronensaft eingelassen und ist immer noch nicht verwittert. Lediglich die Dachpappe hat in knapp 20 Jahren etwas gelitten…

Viel Spaß beim Nachmachen!
Ranchero & Sohn

3 Gedanken zu “Meisenknödel / Kokoshänger

  1. Tolle Sache!
    Für kleinere Kinder hatte Anke, aus meinem Projekt, die Idee Klorollen mit Erdnußbutter zu bestreichen und diese dann in Vogelfutter zu wälzen. Hält Wind und Wetter nicht so gut stand, ist aber in einem Kindergarten leicht nachzumachen und die Kinder freuen sich, wenn sie es während einiger Wochen wiederholen können :o)
    Liebe Grüße
    Kirsten

    • Hallo Kirsten!
      Schön mal wieder von dir zu hören! Ich hatte die Idee mit den Klopapierrollen auch schon, allerdings mit Tapetenkleister! Der ist ungiftig da er aus Stärke und Cellulose besteht und trocknet recht schnell. Die Kinderklamotten wandern dann nur noch in die Wäsche – und fertig! :)
      Werde wohl mit den Kids mal sowas basteln! Die freuen sich garantiert!
      LG,
      Ranchero

  2. Pingback: Meisenknödel - Kokoshänger selbst gemacht! - Gartentipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>