Einmachrezept für Gewürzgurken

Print Friendly

Hallo Freunde!

Nachdem hier beinahe täglich nach einem Einmachrezept für Gewürzgurken gesucht wird, habe ich für euch das Rezept für unsere beliebten Einmachgurken bzw. Gewürzgurken aufgeschrieben. Natürlich findet bei uns alles in etwas größeren Dimensionen statt da wir jährlich eine wirklich große Menge an Gurken anbauen. Das Einzige was Gurken wirklich brauchen sind Sonne und Wasser. Sonne haben wir oft mehr als genug und das Wasser kommt aus unserer Zisterne. Zum Bewässern haben wir eigens eine 3.000l Zisterne angelegt, welche sich täglich in der Sonne auf Gießtemperatur (ca. 20-25°C) erwärmt.
Aber nun zum Einmachrezept für Gewürzgurken. Here we go!

Einmachrezept für Gewürzgurken

Zutaten Einmachgurken ca.400 – 500Stk. je nach Größe
25l Fass mit Schraubdeckel (Weithalstonne – siehe Bild unten)
Wasser 13l
Zucker 4kg (Stevia Pulver ca.1Tl)
Salz 1/2kg
Essig 20% 1,5l
Natriumbenzoat 7Tl
Pfefferkörner 2El
Wacholderbeeren 1El
Senfkörner 20g
Lorbeerblätter 10Stk
Nelken ganz 10Stk
Meerrettichstreifen 5Stk
Dillsamen ½ Hand

l=Liter | kg=Kilogramm | g=Gramm | Tl=Teelöffel | El=Esslöffel | Stk=Stück
[Alternativ zu Zucker kann auch Steviapulver verwendet werden. Da Stevia 200 - 300 mal süßer ist als konventioneller Zucker braucht man auch nur geringe Mengen davon! Eine Messerspitze Stevia ersetzt ca. 50 Gramm Zucker!...]

Zubereitung:

Bis auf die Meerrettichstreifen alles aufkochen und ins Fass abfüllen.
Die Gurken kalt abwaschen und nur mit Handschuhen anfassen!
Das Fass mit den gewaschenen Gurken befüllen und die Meerrettichstreifen dazu geben.
Das Fass mit dem Deckel dicht verschließen.
Ca. 2 Wochen das Fass jeden Tag wälzen.

Gurkenfass Einmachrezept für Gewürzgurken - www.urban-growing.net

Weithalstonne / Gurkenfass 25 Liter für eingelegte Gurken

3 Gedanken zu “Einmachrezept für Gewürzgurken

  1. Hallo Gartenfreunde/Innen!
    3 Fragen – die Gurken werden beim Einmachrezept für Gewürzgurken nicht mitgekocht?
    Und wäre es möglich, das Rezept mit den Mengenangaben bitte in einer kleineren Menge zu bekommen?
    Die letzte Frage – wie lange halten die Gurken?
    Beste grüne Grüße
    Sylvia

    • Hallo Sylvia,
      natürlich werden die Gurken auf gar keinen Fall mitgekocht! Wir wollen schließlich keinen Gurkenbrei!
      Die Gurken halten sich bei 18° ohne direkte Sonneneinstrahlung – also im kühlen Keller – mindestens 1 Jahr.
      Wie groß möchtest du denn die Gurkenfäßer machen? Oder lieber mehrere Gläser? Schreib mir eine Mengenangabe. Was ist dein Plan?
      Gruß,
      Ranchero

  2. Pingback: Rezept für Einmachgurken / eingelegte Gurken - Gartentipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>