Pflanzkarten fürs Kräuterbeet

Print Friendly

Hier habe ich die beliebten Pflanzkarten fürs Kräuterbeet.
Auch beim urban-farming ist Ordnung bekanntlich das halbe Leben. So natürlich auch im eigenen Kräuter Beet. Ob auf dem Balkon im Blumenkasten oder im Garten im Beet. Die Pflanzenkarten sehen nicht nur schick aus, sondern zeigen euch das ganze Garten Jahr über an welcher Stelle ihr was ausgesät habt.

So geht`s: Auf dickem Papier ausdrucken – am Besten mit einem Laser Drucker, entlang der gestrichelten Linie ausschneiden und die schwarzen Linien oben und unten auf der Pflanzkarte mit einem scharfen Messer (Cuttermesser o.Ä.) einritzen.
Dann von hinten einen Schaschlikspieß durch die entstandenen Laschen stecken.
Um die Pflanzkarten wetterfest zu machen, empfiehlt es sich das Papier nach dem Ausschneiden mit einem handelsüblichen Laminator zu laminieren.

PS.: Die Grafiken für die Pflanzkärtchen habe ich alle selbst erstellt. Daher könnt ihr sie ruhig verwenden. Viel Spaß damit!

Pflanzkarte Majoran

Pflanzkarte Majoran

Pflanzkarte Rosmarin

Pflanzkarte Rosmarin

Pflanzkarte Oregano

Pflanzkarte Oregano

Pflanzkarte Salbei

Pflanzkarte Petersilie

Pflanzkarte Petersilie glatt

Pflanzkarte Petersilie glatt

Pflanzkarte Basilikum

Pflanzkarte Basilikum

Pflanzkarte Schnittlauch

Pflanzkarte Schnittlauch

Pflanzkarte Beifuss

Pflanzkarte Beifuss

Zurück

Ein Gedanke zu “Pflanzkarten fürs Kräuterbeet

  1. Pingback: Die beliebten Pflanzkarten - Anbautipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>